Terug naar de homepage Winkelwagen
Intersport
tel
mail
lage

Neuerlich starke Performance der Skischule Maria Alm Demo Teams

Vergangenes Wochenende, fanden in Samnaun, Schweiz, die 4. Europameisterschaften im Formationsskilauf statt. 7 Mannschaften aus Österreich, darunter vier Salzburger Teams, nahmen die Herausforderung an ...

Vergangenes Wochenende, fanden in Samnaun, Schweiz, die 4. Europameisterschaften im Formationsskilauf statt. 7 Mannschaften aus Österreich, darunter vier Salzburger Teams, nahmen dieHerausforderung an und genossen zum Saisonabschluss ein tolles Wochenende in der Schweiz.

Die CSA Blueberries aus Obertauern und das Team Hochkönig Herren der Skischule Maria Alm reisten als EM-Titelverteidiger an. Rückblick auf einen Meister-Hattrick: Die Herren aus Maria Alm fuhren am 7. März bei den österreichischen Meisterschaften in Dienten bereits zum sensationellen dritten Mal den österreichischen Meistertitel nach Hause. Die Hochkönig Damen der Skischule Maria Alm traten als amtierende Vizeeuropameister und österreichische Vizemeister bei dieser international besetztenVeranstaltung an. In der Kategorie Kinder/Jugend kam das Bögei ́s Girlie Demo-Skiteam aus Filzmoos mit einem 2. Platz aus dem Vorjahr, um wieder ihr Bestes zu geben.

Das Wetter und die perfekten Schneeverhältnisse haben einen extrem fairen Wettkampf unter einer strengen Jury zugelassen. Insgesamt waren 24 Mannschaften aus 5 Ländern am Start, in den Kategorien Kinder/Jugend, Damen und Men/Mixed. Nach dem ersten Tag, an dem eine Pflichtfahrt und eine technische Kür gefahren wurden, lagen das Bögei ́s Girlie Demo-Skiteam und die CSA Blueberries an der starken 2.Position. Die Hochkönig Damen beendeten ihren Auftritt an der perfekten vierten Position und die Hochkönig Herren auf dem guten 5.Platz, um am zweiten Tag die Aufholjagd auf das begehrte Podest zu starten.

Die Konkurrenz schläft nicht, der Wettbewerb war sehr stark besetzt. Gold und Silber in der Kategorie Men/Mixed gingen an Mannschaften aus Österreich. Der Sieg gelang dem Team Snowbustards der Ski Austria Academy St. Christoph, vor dem Team Tiroler Skilehrerverband und Bronze holten sich die Davos Rookies aus der Schweiz. Die Hochkönig Herren der Skischule Maria Alm verpassten nur knapp mit 0,3 Punkten Rückstand das Podest. Bei den Damen gewannen die Las HelveCHiccas aus der Schweiz, Silber ging an die CSA Blueberries aus Obertauern und Bronze sicherte sich das Team Hochkönig Damen der Skischule Maria Alm.

In der Kategorie Kinder/Jugend gewann das Team One Piece Blue aus Deutschland mit nur 0,1 Punkten Vorsprung auf das großartige Bögei ́s Girlie Demo-Skiteam aus Filzmoos.Eine tolle Performance der Salzburger Mannschaften und ein Aushängeschild für die heimischen Skischulen, die mit viel Engagement ihre Leidenschaft für zwei Bretter international zeigen konnten.

News

Skischule

News

Verleih

Online
buchen

Skischule
Verleih

X

News

News